Ganeshaalaya Puujaa Raum Duisburg

 

Die Puujaa* Festivals in der Ganeshaalaya sind kostenlos und frei zugänglich für alle interessierten Menschen (unabhängig von Alter, Gesundheitszustand, sexueller Zugehörigkeit, Nationalität und religiöser Ausrichtung). Die Zeremonien beinhalten: Rezitation (chanting), Übung in Hingabe und Demut und naturgemäß, langes Sitzen auf dem Boden;). Sie sind ein Teil der Handlungsebene der vier Yogamaarga. Hierbei wird ganz aktiv, durch die Schaffung von "positiven Eindrücken" das visuelle, auditive, olfaktorische und gustatorische System angesprochen. Während der einzelnen Phasen der Zeremonien gibt es immer wieder Erklärungen und Anleitung durch uns. Oft wirkt der Ablauf einer sogenannten Puujaa etwas kryptisch und fremd, aber das Spektakel für die Sinne ist einmalig, schafft Zufriedenheit und lässt uns dem "grauen Alltag", sowie den "gemeinen Sorgen" für einen Moment entfliehen. Ihr könnt euch auch mal so richtig "rausputzen" wenn ihr mögt und gerne Süßigkeiten (rein pflanzlich), Obst, Nüsse und Blumen beisteuern.

Wer also im Ruhrgebiet einen kleinen Kurzurlaub in Indien verbringen möchte, ist hier herzlich willkommen!

*Bei jeder Puujaa sammeln wir Spenden, auf absolut freiwilliger Basis, für gemeinnützige Zwecke in Deutschland und Indien, für den Tierschutz und aktives Tierrecht, sowie für NGOs (weitere Informationen hierzu und für welches Projekt wir gerade sammeln, erhältst du gerne bei jeder "Puujaa". Sprich uns einfach an, wir freuen uns!).

 

Puujaa

Das Sanskrit Wort pūjā bedeutet so viel wie Hingabe oder Ehrerweisung und ist in Indien ein tägliches Ritual der Übenden und Gläubigen im Hinduismus und Buddhismus.

Ganeshaalaya

Bedeutet so viel wie "das Haus Ganesha-s". Ganesha ist die elefantenköpfige hinduistische Gottheit, die der Überlieferung nach, Hindernisse beseitigt und allen neuen Unternehmungen Energie, Kraft und Erfolg verschafft. Hierbei gilt das Bildnis als "Gottes Konzept" und nicht als Absolutum. Traditionell gilt Ganesha als die Gottheit für alle Schüler, insbesondere für Schüler des Yoga.

 

- oṃ gaṃ gaṇapataye namaḥ -