Summer Shala! Ashtanga Technik, funktionelle Anatomie, sowie Tipps und Tricks zur Yogapraxis vom Profi

In diesen Sommerferien möchten wir euch etwas ganz besonders anbieten! Es wird an sechs Sonntagen eine "Summer-Shala" (Sommer-Schule) jeweils von 10-12 und/oder 14-16 Uhr in Duisburg & Mülheim geben. Hierbei werden wir die Technik und Handlungskompetenz in den einzelnen Haltungen/āsana genau beleuchten. Was ist das "Grund-aligment"? Worauf muss ich grundsätzlich achten? Welche Mechanik liegt der Bewegung zugrunde? Diesen und weiteren Fragen rundum das Thema āsana/Hatha Yoga, werden wir uns intensiv widmen. Weiter erhaltet ihr wertvolle Tipps und Tricks für eure Sadhana (Übungspraxis) vom Profi:). Die Sonntage sind wie folgt aufgeteilt:

07.07.2019 Ashtanga Technik: Die Sonnengrüße, von den Grundlagen zur persönlichen "Perfektion" mit Stefanie in Duisburg von 14-16 Uhr

14.07.2019 Ashtanga Technik: Stand- und Balance-Haltungen, ein solides Fundament bilden mit Stefanie in Duisburg von 14-16 Uhr

14.07.2019 Ashtanga Technik: Sitz-Haltungen und "Hüftöffner", in der Ruhe liegt die Kraft mit Christian in Mülheim von 10-12 Uhr

04.08.2019 Ashtanga Technik: Vor- und Rückbeugen, Entspannung und Aktivierung zum richtigen Zeitpunkt mit Christian in Mülheim von 10-12 Uhr

04.08.2019 Ashtanga Technik: Dreh-Haltungen und Rotation, Flexibilität und Ausgleich mit Stefanie in Mülheim von 14-16 Uhr

11.08.2019 Ashtanga Technik: Die Abschlussequenz/Umkehrhaltungen, auf das "Herz" hören lernen mit Christian in Mülheim von 14-16 Uhr

18.08.2019 Ashtanga Technik: Die Lotussequenz und prānāyāma, den Umgang mit dem energetischen System lernen mit Stefanie in Duisburg von 14-16 Uhr

18.08.2019 Ashtanga Technik: āsana, vinyāsa, Atmung & drishti, die Choreographie des Ashtanga lernen und verstehen mit Christian in Mülheim von 10-12 Uhr

25.08.2019 Ashtanga Technik: Sukhāsana "die einfache, süße, Zucker-Position" Selbstfürsorge lernen und erleben, Entspannung in Rücklagen nach der Praxis & Selfpractice/sadhana: eine regelmäßige Yoga-Praxis in den Alltag integrieren, aber wie? Mit Stefanie in Duisburg von 14-16 Uhr

25.08.2019 Ashtanga Technik: Nadi Shodhana - Vorbereitung auf die zweite/zwischen Serie. Die erste Serie (Yoga Chikitsa) therapiert, entgiftet und richtet den Körper aus und ist eine notwendige Voraussetzung und Grundlage für die folgenden Serien. Die Zwischenserie (Nadi Shodhana) reinigt und stärkt das Nervensystem, indem sie die Energiekanäle öffnet und reinigt. Mit Christian in Mülheim von 14-16 Uhr (nur für Praktizierende die die erste Serie vollständig üben, ohne große Modifikationen)

Da die Themen nicht zwingend aufeinander aufbauen, könnt ihr auch nur einen oder mehrer Termine buchen. Kostenpunkt pro Termin sind 25€ für Mitglieder (Lastschrift)/35€ für Gäste (Überweisung). Ihr könnt die einzelnen Termine ab Juli, in der entsprechenden Woche, im Buchungssystem buchen bzw. euch als Gäste über das Anmeldeformular anmelden. Die Anmeldung ist ab Juli geöffnet.

 

AUSGEBUCHT: Workshopspecial: "Bandha Training" mit Stefanie & "Balancing in gravity" mit Christian in Duisburg

Am Sonntag, 30.06.19 beschäftigen wir uns in zwei Workshops mit dem "fliegen lernen" im Ashtanga Yoga und der scheinbar mühelosen Kraft, Eleganz, Dynamik dieser Praxis und dem kurzzeitigen Ausbalancieren der Schwerkraft mit unserem Körper...

...Balance ist der kurze Moment bevor wir fallen! Doch dieser kurze Moment ist großartig und in ihm verborgen steckt enorme Kraft und Potential! Was sind die Bandha-s, die scheinbar rätselhaften Verschlüsse durch Muskelkontraktion? Welche gesundheitlichen, energetischen und spirituellen Vorteile haben sie für uns Praktizierende? Und wie werden sie eingenommen? Entdecke die Energie in dir, die dich aufrichtet und empor steigen lässt, mit praktischen Übungen und Theorie von 11:30-13:30 Uhr in Duisburg zu 25€ für Mitglieder/35€ für Gäste (Buchung im System in der KW26). Du bist kein Mitglied und möchtest als Gast am Workshop teilnehmen? Kein Problem, melde dich einfach Hier für den Workshop an.

Armbalance, Abheben und Durchspringen lernen ist nicht unbedingt leicht und macht doch so viel Spaß und hat enorme gesundheitliche Vorteile. Christian zeigt euch die kleinen Tricks und die richtige Technik für Geschmeidigkeit und Kraftaufbau in einem. Mit der richtigen Bandha-Technik und ein wenig Übung, lernst du die Schwerkraft einfach zu überlisten. Praxis und Theorie Workshop von 14:00-16:00 Uhr in Duisburg zu 25€/35€ für Gäste (Buchung im System in der KW26). Du bist kein Mitglied und möchtest als Gast am Workshop teilnehmen? Kein Problem, melde dich einfach Hier für den Workshop an.

Beide Workshops sind ideal in Kombination! "Bandha-Training" eignet sich auch für alle mit körperlichen Beschwerden, sowie für Einsteiger.

 

"Upanishaden" 2019 mit Christian Grahl in Duisburg & Mülheim

- उपनिषद्, upaṇiṣad: „Gemeinsam in der Nähe Niedersetzen“; „sich zu Füßen eines Lehrers setzen“, aber auch "geheime, lehrreiche Sitzung"-


Die Upanishaden finden ihren Ursprung im Rigveda. Dieser ist die wohl älteste Schrift Indiens. Sie geben Aufschluss über den Geburtenkreislauf, die zyklische Existenz des Universums und der Menschheit, sowie über die potentielle Fähigkeit des Menschen diesen Kreislauf zu verlassen. All das liegt dem Yoga zu Grunde. Du bekommst einen Einblick in eine Weltsicht jenseits der Geschwindigkeit im modernen Hochleistungskollektiv, welches uns umgibt. Mindestens 5 der 10 Upanishaden, welche zusammen das Vedanta ergeben werden wir behandeln. Vorwissen über die Vedantaphilosophie ist nicht von Nöten. An acht Wochenenden immer Sonntags in Duisburg & Mülheim von 13-16 Uhr ermöglicht dir Christian Grahl, einen Zugang zu diesen Schriften zu finden. Zur Anmeldung ist Neugier und Offenheit die beste Voraussetzung...

 

Termine und Preise

Termine (Immer Sonntags von 13-16 Uhr):

28.04.2019 in Mülheim*

19.05.2019 in Duisburg*

16.06.2019 in Mülheim*

07.07.2019 in Duisburg*

*Da die Inhalte nicht zwingend aufeinander aufbauen, könnt ihr auch nur einen oder zwei Termine buchen.

Die Investition pro Termine mit Abo/Präventionskurs: 35€ (Anmeldung im Buchungsprogramm)

Die Investition pro Termine für Gäste: 40€

 

 

Zur Anmeldung für Gäste geht es